Werbung
Vitamin-Ratgeber

Essen auf Rädern in Mannheim

Unter Essen auf Rädern verstehen wir die regelmäßige Lieferung fertig zubereiteter Mahlzeiten bis an die Wohnungstür oder sogar in die Wohnung des Kunden. Essen auf Rädern wird in Mannheim von sozialen Einrichtungen, Wohlfahrtsverbänden, Hilfsorganisationen und Privatunternehmen angeboten und ist vor allem auf die Bedürfnisse älterer oder pflegebedürftiger Menschen zugeschnitten, die ihr Essen nicht mehr selbstständig zubereiten können oder wollen.

Essen auf Rädern wird von seinen Anbietern vielerorts auch Mahlzeitendienst, Menüservice, Essenbringdienst oder wie heutzutage nicht wegdenkbar auch Catering genannt. Vielleicht wird damit auch versucht die Assoziation mit "Alte-Leute-Essen" zu vermeiden. Festzustellen ist jedenfalls, dass die Unterschiede zwischen den Angeboten der herkömmlichen Gastronomie und dem Essen auf Rädern in Mannheim nicht mehr erkennbar sind.

Neben dem üblichen Essen für verschiedene Geschmacksrichtungen umfasst der Speiseplan bei guten Anbietern auch Spezialkost wie vegetarisch, salzarm, leicht verdaubar (z.B. lactosefrei), Diabetikerkost oder pürriertes Essen für Kunden mit Schluckbeschwerden. Dessert, Kuchen, Abendbrot und ein gutes Getränke-Sortiment ergänzen das Angebot der Essenlieferanten.

Die Speisen werden immer schon im Vorfeld von einem vorliegenden Wochenplan gewählt und in einem vereinbaren Zeitraum täglich warm geliefert. Auf Wunsch natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen.

Einige Mannheimer Essen-auf-Rädern-Anbieter ermöglichen auch ein kurzfristiges Umbestellen. Beispiel: Eine ältere und alleinlebende Dame in Mannheim bezieht regelmäßig Essen auf Rädern. Nun ruft eine gute Freundin vom Hauptbahnhof Mannheim aus an, die sie spontan besuchen will. Die Dame bestellt geschwind ein Essen dazu oder ordertet schnell etwas "Besseres". Kuchen für den Nachmittag bestellt sie gleich mit - wer weiß wie lange die Freundin bleibt.

Die Lieferung von Essen auf Rädern erfolgt in gut isolierten Behältnissen. Je nach Anbieter ist das Essen auch schon auf einem Teller oder wird in der Küche des Empfängers ausgepackt und auf einem seiner Teller serviert.

Alternativ haben viele Anbieter auch die Variante Tiefkühlkost im Sortiment. Hierbei handelt es sich ebenfalls um fertige Mahlzeiten, die sich der Empfänger nur warm machen (nicht kochen) muss.

Je nach Menüwunsch und zusätzlich erbrachtem Service liegen die Preise bei den Essen-auf-Rädern-Anbietern in Mannheim zwischen 4 und 11 EUR pro Hauptgericht. Die steigenden Benzinpreise werden jedoch in Zukunft auch diese Branche treffen und das Preisniveau für Essen auf Rädern steigen lassen.

 

Tipp: Bedürftige können Zuschüsse für Essen auf Rädern gemäß §79 SGB XII beantragen.

 

Notiz: Seit dem Jahr 2000 wird Essen auf Rädern im Warenkorb für den Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamt erfasst. Ein wichtiges Indiz für die Selbstverständlichkeit und Wichtigkeit der Dienstleistung Essen auf Rädern in unserer Gesellschaft - und natürlich auch in Mannheim.